Beruf …

Kurz:
Schule, Lehre, Studium, Selbstständigkeit


Was war:
Nach dem Abitur 1982 Lehre zum Rundfunk- und Fernsehtechniker,
bis 1991 dort und artverwandt tätig in Industrie und Handwerk
sowohl im In- als auch im Ausland;
Neuorientierung und
ab 1993 Studium der Landschaftsarchitektur und Umweltplanung;
bis 2002 Forschungstätigkeiten,
dann Selbstständigkeit.
Aufbauend Fach- und Sachkundeprüfung in der Elektrotechnik mit Eintrag in der Handwerksrolle


Heute:
Gerne stelle ich meine freien Kapazitäten zur Verfügung. Sei es für Vorträge, Beratungen oder praktische Ausführungen.

Sei nun Ihr Gartenteich veralgt, soll der Garten winterfest gemacht werden oder möchten Sie ein Garagentor gewechselt haben.

Es kam immer mal wieder die Frage, ob ich beim GaLa-Bau nicht auch noch eine Steckdose für den Rasenmäher installieren könnte.
Können konnte ich schon, nur dürfen durfte ich nicht.

Denn Elektroarbeiten gehören zu den sicherheitsrelevanten Gewerken und sind nicht umsonst meisterpflichtig.

Nach entsprechender Qualifizierung und dem Eintrag in die Handwerksrolle kann ich Ihnen fachgerechte Unterstützung bei der Erweiterung oder dem Umbau Ihrer elektrischen Anlagen leisten; sei es nun die sicherheitstechnische Überprüfung mit Prüfprotokoll Ihrer Bestandsanlage, die Beratung bei allgemeinen Fragen oder auch die Installation einer Wallbox für Ihr nächstes Elektrofahrzeug.

Rufen Sie mich einfach an, versuchen es über facebook oder
schicken Sie mir am besten eine Mail .

 

 

Verwandte Artikel

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.